Liebe Einhörner,

Endlich ist es wieder so weit!

Mit der aktuellen neuesten Verordnung für Kinder- und Jugendarbeit dürfen ab sofort wieder Gruppenstunden im Stammheim stattfinden.

Wir freuen uns sehr endlich wieder raus zu kommen und gemeinsames Programm durchführen zu können!

COVID-19: Was bedeutet das für die Stammesarbeit?

Zur Zeit sind Gruppenstunden und Aktionen unter den Auflagen der Hygieneverordnung wieder möglich. Weitere Änderungen behalten wir uns vor, generell möchten wir auf die Homepage des Robert-Koch-Institus und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verweisen. Wendet euch bei Fragen zur Stammesarbeit bitte per Mail an die Stammesführung (unter info@stamm-einhorn.de)
Wir möchten euch in dieser, für viele schwierigen, Lage besonders an diese zwei Pfadfinderregeln erinnern:

– Ich will den anderen achten.
– Ich will hilfsbereit und rücksichtsvoll sein. Herzlich Gut Pfad!

Erste RR-Aktion des neuen Jahres findet digital statt

Die erste Aktion des neuen Jahrs fand wieder online statt: bei einer RR-Aktion gab es Spiele, ein Quiz und natürlich gemütliches Beisammensein am Bildschirm. Den Rauch des Lagerfeuers mussten wir uns zwar vorstellen, nichtsdestotrotz geht die Pfadfinder auch so weiter.

Hier könnt Ihr den Bau unserer Spender*innentafel verfolgen:

Es kann nicht kommentiert werden.