Musisches Wochenende

Kaum aus dem Winterschlaf erwacht ging das Pfadfinderjahr für knapp 25 Einhörner im Januar direkt wieder los: in einer Jugendherberge in Elchingen fand das diesjährige Musische Wochenende statt!
So wurde in AGs, Singeabenden und Spielerunden der Muße freien Lauf gelassen: die Sippe Fennek nähte beispielsweise als jüngste Sippe ihren neuen Sippenwimpel, der sie auf zukünftige Fahrten und Lager begleiten wird.
Die Sippe erhielt am Samstagabend bei einem Überflug auch noch Zuwachs: bei winterlichem Wetter und im Fackelschein wurde ein Wölfling in der Sippe willkommen geheißen.
Den Höhepunkt bildete eine kleine Olympiade am Sonntagabend, die von der Sippe Taurus organisiert und durchgeführt wurde. Die Gruppen maßen sich unter anderem im Topfschlagen und in einer Runde Reise nach Jerusalem, bevor der Sieger gekürt werden konnte.
Nach einer letzten Singerunde ging es für die Teilnehmenden dann auch wieder zurück nach Hause.

Es kann nicht kommentiert werden.