Wir sind die R/R- Runde des Stamm Einhorn. Eine „Runde“ ist eine lose Gruppe meist noch aktiver R/Rs und ersetzt die Sippe, welche die R/Rs bei ihrem Sprung verlassen haben. Natürlich treffen wir uns nicht jede Woche zu einer Gruppenstunde- schließlich sind die meisten von uns selbst in der Gruppenleitung aktiv oder übernehmen andere wichtige Aufgaben im Stamm. Stattdessen gibt es jeden zweiten Monat eine R/R- Aktion, bei denen auch ältere R/Rs dazustossen. So waren wir dieses Jahr schon gemeinsam im Klettergarten, bowlen, Billiard spielen und haben sogar einen Escaperoom gemeistert. Als nächstes steht die Roveraktion auf unserem Herbstlager an.

Aktuelles:

Unsere Roveraktion am 31.08.19:

Wir verbrachten einen schönen aber auch sehr anstrengenden Tag im Waldklettergarten im Schmellbachtal. Alle von uns meisterten ohne Probleme den sogar schwersten Parcour(4 Eichhörnchen!). Danach haben wir noch zusammen im Pfadiheim gegrillt und dort gemütlich den Tag ausklingen lassen.

Unser Abendlager

Vom 7. Juli bis 13. Juli wohnten wir Rover eine Woche zusammen im Pfadiheim als eine Art WG. Jeder lebte seinen Alltag, ging zur Schule oder Arbeit, übte seine Hobbys aus und ging dann statt nach Hause ins Pfadiheim. Während dieser Woche räumten wir fleißig das Heim auf und kümmerten uns um kleinere Reparaturen, die erledigt werden mussten. Selbstverständlich kochten wir auch gemeinsam, hatten eine schöne Singerunde oder verbrachten einfach nur gemütlich den Abend zusammen.

Unsere Roveraktion am 06.07.19:

Vor unserem Abendlager gingen wir zusammen in die „Heiße Kugel“ zum Billiard spielen nach Waldstetten. Danach verbrachten wir noch einen gemütichen Abend im Heim.

Es kann nicht kommentiert werden.