Ein Wochenende vom Stamm für den Stamm das mittlerweile schon zur Tradition geworden ist. Ein ganzes Wochenende Neues erschaffen und Kunst und Musik erleben.

Wir Basteln & Bauen, machen Musik & Singen, Spielen & Toben, Fotografieren, … sprich: Das Einhorn lässt sich von der Muse küssen.

Gitarre spielen lernen
Gitarre spielen lernen

Jeder kann sich in neuen Künsten ausprobieren ohne dabei gleich Alles perfekt hinbekommen zu müssen – so kann man ungezwungen Neues kennenlernen und erleben.

Für die handwerklich Begabten gibt es Workshops zum Herstellen eines Mühlespiels mit dem Brandmalkolben oder eine Linol-Druck AG.

Die Bastler unter den Jungen und Mädchen können sich mit Kerzenziehen beschäftigen oder ihre ganz eigenen Schlüsselanhänger herstellen.

Weniger handgemacht, trotzdem nicht weniger spaßig sind die Pantomime AG und die Gesangs AG die mit Seemannsliedern die Wände zum Beben bringen.

Für körperliche Ertüchtigung sorgen die unterschiedlichsten Volkstänze aus aller Herren Länder.

So ein programmreiches Wochenende motiviert und gibt Kraft für den Alltag.

Schlagwort: Musisches Wochenende

Es kann nicht kommentiert werden.